Josef Lutz

Low-Level-Laser-Therapie (LLLT)

Low-Level-Laser-Therapie (LLLT), Kalt-Licht-Lasertherapie, Softlaser-Therapie, Laser-Photo-Therapie oder Medizinische-Laser werden die Behandlungsgeräte genannt, bei der ein gebündelter Kalt - Lichtstrahl zur Behandlung eingesetzt wird, um Schmerzen zu reduzieren, Wundheilungen zu beschleunigen, Narben besser heilen zu lassen und Entzündungen direkt zu bekämpfen.

Die Kalt – Lasertechnik wurde 1960 erfunden und seither beständig verbessert. Die neue Generation der Softlaser eignet sich ebenso für die Therapie mit Akupunkturpunkten ohne Nadeln, deshalb schmerzfrei, zur Trigger – Tender- und Reflexpunkt Behandlung.

Die Low-Level-Laser Therapie ist keine Lasertherapie der herkömmlichen Art, in welcher der Laserstrahl zum Schneiden oder Abtragen von Gewebe benutzt wird, wie zum Beispiel bei chirurgischen Hard-Lasern.

Das sanfte Power Licht des Low-Level-Lasers stimuliert die Zellen des Körpers, welche an Energiemangel leiden und es unterstützt den Körper im Heilungsprozess, z.B. bei Schmerzen in den Gelenken, der Muskulatur und bei Wundheilungsstörungen, es ist ungefährlich, schmerzfrei, hat keine Nebenwirkungen, fördert die biochemische Reaktion des Zellstoffwechsels, beschleunigt den Gesundungsprozess und die Regeneration. Besonders gute Resultate werden bei Knieschmerzen, Hüftschmerzen, Schulterschmerzen, Fußschmerzen, Handgelenkschmerzen, Schmerzen im Arm und Wirbelsäulenschmerzen erzielt.

Die Behandlung mit dem Biostimulationslaser bewirkt eine wirksame Anregung/Stimulierung der Zellen bei akuten und bei chronischen Beschwerden bzw. Erkrankungen.

Weiter lesen

Kontakt

Josef Lutz
Baslerstraße 62 A
79100 Freiburg
Tel. +49 (0) 761 / 476 84 87
JosefLutz@t-online.de